PUBG Mobile feiert Spider-Man: No Way Home Collab mit einer Projektionslichtshow in NYC

PUBG Mobile feiert Spider-Man: No Way Home Collab mit einer Projektionslichtshow in NYC

Januar 31, 2022

Mobile Game

Beschreibung PUBG Mobile feiert Spider-Man: No Way Home Collab mit einer Projektionslichtshow in NYC

Zur Feier der jüngsten Zusammenarbeit zwischen PUBG Mobile und Spider-Man: No Way Home wurden die Bürger von New York City mit einer einzigartigen Lichtshow mit dem Superhelden und dem Lone Survivor von PUBG verwöhnt

Das Duo konnte gesehen werden, wie es über viele berühmte Sehenswürdigkeiten in der Stadt schwang, rannte und sprang. Einige der für die Veranstaltung ausgewählten Bereiche wurden in der neuesten Spider-Man-Trilogie vorgestellt, darunter die 5th Avenue, das Flatiron Building, der Washington Square Arch und der Washington Square North.

Spider-Man wurde im Rahmen des Updates für Version 1.8 zu PUBG Mobile hinzugefügt. Die Zusammenarbeit soll bis zum 14. Februar fortgesetzt werden. Mehrere spezielle Ereignisse im Spiel ermöglichen es den Spielern, sich mit dem Marvel-Superhelden zusammenzutun, um im Spiel einzigartige Waffen und Vergünstigungen zu verdienen.

PUBG Mobile wurde 2018 erstmals auf iOS- und Android-Geräten vorgestellt und bietet mehrere Karten und Modi, die aus der gesamten PUBG-Erfahrung stammen. Zusammen mit dem Spider-Man: No Way Home-Event veranstaltet das Spiel derzeit ein Valentine Royale-Duo-Event, bei dem Teams um einen Anteil an einem Preispool im Wert von über 8.000 US-Dollar kämpfen können. Das Konsolen- und PC-Gegenstück des Spiels, PlayerUnknowns Battlegrounds, wurde kürzlich zu einem Free-to-Play-Modell gewechselt und löste eine Woche nach dem Wechsel ein Wachstum der Spielerbasis des Spiels von 486% aus.

AUCH INTERESSANT

Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.